Event Management Hamburg

2014 zelebrierte Kontrapunkt das 25-jährige Firmenbestehen. Über ein Viertel-Jahrhundert lang hat das Unternehmen die Live-Kommunikation in Hamburg geprägt. Während dieser Zeit veranstalteten die „Kontrapunkte“ weltweite ebenso wie nationale Veranstaltungen. Auch die Freie und Hansestadt Hamburg weiß um die Fähigkeiten des Unternehmens. Durch das Fan-Event zu der Fußball Weltmeisterschaft 2006, dem Hamburg Pavillon auf der Expo in Shanghai, dem alle zwei Jahre wiederkehrenden Hamburg-China-Wirtschaftsgipfel, auch genannt „Hamburg Summit“ IAPH Welthafenkonferenz oder der Handelskammer hat sich Kontrapunkt bei städtischen Einrichtungen ebenso wie Behörden der Hansestadt durchsetzen können. Kein Wunder, schließlich präsentiert die Eventagentur Hamburg jederzeit fachkundig und erfolgreich. Die Firma an dem Goldbekplatz entwickelte sich von einem 2-Mann-Unternehmen zu einen der Top-Player der deutschen Veranstaltungs-Branche. 1989 gründeten die derzeitigen Studienpartner Harald Böttcher und Stefan Rössle die Veranstaltungs-Agentur in der Hansestadt. Die Träger sind noch heute mit Leidenschaft am Werk: „Wir haben uns in dem Laufe der Jahre auf Dauer weiterentwickelt und uns währendessen in erster Linie rund um die Uhr erneut selber hinterfragt. Die Erwartungen unserer Firmenkunden haben sich in den letzten Jahren geändert, wofür wir Lösungswege in petto haben mussten. Unsere Erfahrung bestätigt, dass lediglich die, die bereit sind, sich neu zu erfinden, die Chance haben, sich auf lange Sicht mit Erfolg im Markt durchzusetzen,“, erläutert Kontrapunkt-Geschäftsführer Harald Böttcher heute. Die tolle Weiterentwicklung seitens Kontrapunkt ist jedoch ebenso durch die starke Einsatzbereitschaft in der Kommunikationsbranche entstanden. In den neunziger Jahren gründete Kontrapunkt zusammen mit anderen Agenturen den bundesweiten Dachverband FME, welche sich anschließend zu FAMAB entwickelte, als Interessenvertretung de Event-Bereichs. Bis dato setzt sich die Firma für Transparenz und die längerfristige Weiterentwicklung der Industriebranche ein. Also das was Kontrapunkt auszeichnet, ist daher ein gesamtheitliches Konzept sowie der Wille, keineswegs lediglich sich selbst, sondern den gesamten Eventbereich weiterzuentwickeln. Zu diesem Punkt gehört ebenfalls die Nachwuchsförderung. Deshalb engagiert sich Kontrapunkt ebenfalls beim FAMAB New Talent Awards, (früher FAMAB David Award), dem bedeutensten Nachwuchspreis bezüglich der High Potentials in der Eventbranche., Die Medien- ebenso wie Öffentlichkeitsarbeit-Experten von Kontrapunkt meistern es jede Veranstaltung in das rechte Licht zu ziehen und bemühen sich um eine gerechte Vermarktung sowie medienwirksame Verständigung für die Zielgruppe. Popularität, Reputation sowie Vertrauen sind die Basis zu Gunsten von Geschäftsabschlüsse. Mit berührenden Inszenierungen und der Sprache sowie der Bilder entwickelt Kontrapunkt zu den Veranstaltungen auch eine medienwirksame Story. Journalistische Exaktheit, Innovationskraft und ein Netzwerk in der Medienbranche sind für Kontrapunkt angesichts dessen der Schlüssel zu Gunsten der Medienreichweite. Die Vermarktungsaktivitäten rund um eine Veranstaltung sind vielfältig. Dazu gehört nicht die klassische Öffentlichkeitsarbeit, demnach der Versand von Presseneuigkeiten, die stetige Kontaktaufnahme zu Journalisten oder die Struktur seitens Pressekonferenzen. Heute übernimmt vor allem die Online-Kommunikation für Kontrapunkt Veranstaltungsmarketing eine große Rolle: Die Gestaltung und Pflege der Event-Internetseite, Social-Media, der Versand von Newslettern, die Platzierung von Werbebannern sowie Online-Bannern oder das Organisieren von Medienpartnerschaften können ebenso Baustein der erfolgreichen Vermarktung von Veranstaltungen sein., Je nach Kommunikationsziel ist Live-Kommunikation wie zum Beispiel Fachtagungen, Konferenzen, Vertriebsevents, Abendevents, Mitarbeiterfesten, Jubiläen, Ausstellungen, Galas, Messen usw. ein effizienteres Instrument als die Kommunikation durch TV-Spots oder Print-Werbung. Botschaften, die auf einem Event platziert werden, bleiben häufig nachhaltig im Gedächtnis, da diese mit Emotionen verankert sind. Ein besonderes Ergebnis hat keinesfalls bloß die Aufführung seitens Botschaften, sondern in erster Linie ebenso die Interaktion mit den Gästen. Werden Teilnehmer aktiv in das Geschehen mit involviert oder produzieren sich Inhalte auf eigene Weise, z. B. durch digitale Medientechnik bleiben Erinnerungen ans Erlebte in der Regel bislang länger bestehen. Interaktion unterstützt außerdem den Teamgeist unter Kollegen. Mittels unterschiedlicher Aktionen hat Kontrapunkt als Veranstaltungsagentur die Freie und Hansestadt Hamburg sowie dessen zahlreiche Locations im Vorfeld kunstvoll in Szene gesetzt., Kontrapunkt bietet das hauseigenes Teilnehmermanagementsystem: kon², auch „konquadrat“. Das Online-Tool für Gästemanagement ist seit mehr als zehn Jahren für Kunden bei Events jeder Größenordnung in dem Gebrauch und zeichnet sich durch eine Anzahl spezieller Leistungsmerkmale aus . Welche Person auf seiner Veranstaltung den einwandfreien Verlauf in der Organisation der Gäste gewährleistet haben möchte, befindet sich mit dem internetorientierten Gästemanagementsytem genau an der richtigen Adresse. konquadrat kann reibungslos in der betriebseigenen Webseite integriert sowie in der jeweiligen CI, Corporate Identity, gestaltet werden. So sind Teilnehmer in der Position sich mit kon² bespielsweise im Netz für das Event einschreiben. In vordefinierten Bereichen werden wichtige Fakten der Teilnehmer abgefragt sowie über die Datensammlung von kon² erfasst. Welche Person besucht welchen Workshop? Welche Person reist zu welcher Zeit an? Welche Person wünscht eine Hotelreservierung? Wer lebt vegan oder vegetarischvegetarisch oder vegan oder sollte manche Inhaltsstoffe nicht einnehmen? Unterschiedliche Parameter können durch die Software überblickt werden und ermöglichen dem Veranstalter Transparenz bezüglich der Konzeption seines Events. kon² ist ein vielseitiges Multitalent: Zusätzlich zu der Beitragführung von Workshops, Konferenz- und Begleitprogrammen, Hotels oder Sitzplätzen (Seating) vermögen mit Hilfe des Teilnehmermanagementsystems ebenso Reminder, Einladungen, Bestätigungsmails personalisiert und im CD, Corporate Design, des Kunden versendet werden. Die Ausgabeabwicklung übernimmt das System ebenso: Durch konquadrat lassen sich Rechnungen erschaffen und verschicken. Außerdem kontrolliert das System die Lage der Bezahlungen, ob via Kreditkarte, Überweisung, Lastschrift oder e-Payment. Selbst bei der Veranstaltung kommt „konquadrat“ zum Gebrauch: Barcodescanner unterstützen bei dem reibungslosen Check-In, wer das Ticket verlegt hat, kann schnell ebenso wie unproblematisch über die Recherche-Funktion in dem System aufgespürt werden. Über konquadrat können auch Namenskennzeichnungen vor Ort gedruckt werden. Mit „konquadrat“ behält jeder Veranstalter den Überblick über seine Teilnehmer, egal ob 50 oder 60.000 Leute, ebenso wie kann seinen Besuchern auf diese Art ein perfekt konzeptierte Erlebnis offerieren. „kon²“ ist komplett webbasiert und aus diesem Grund allerorts zugreifbar. Bezüglich der Benutzung wird ausschließlich die Internetverbindung gebraucht. SSL-Chiffrierung macht das System hundertprozentig sicher. Zur selben Zeit vermeiden tägliche Datensicherungen sowie ein 24-Std.-Server-Monitoring ordentlich den Datenverlust., Bei dem Eventmanagement handelt es davon, einen positiven Eindruck zu arrangieren. Dies bedeutet, dass Eventmanager Veranstaltungen konstruieren, entwerfen ebenso wie durchführen, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmer in dem Gedächtnis verbleiben. Diesen Anspruch gibt es bei den Eventmanagern von Kontrapunkt stets, ganz egal in wie weit es sich um eine Festveranstaltung, ein Mitarbeiterfest oder ein Meeting handelt. Der Zweck der Sache ist es, eine nachhaltig positive Reaktion zu erreichen ebenso wie die Zielgruppe eines Unternehmens für deren Dinge zu erwerben. Die vielfältigen Möglichkeiten von Veranstaltungen führen zu einer großen Nachfrage – in erster Line in Ballungszentren. So sind z. B. für die Veranstaltungsagenturen Veranstaltungsagentur Hamburg ebenso wie Berlin als Orte besonders bedeutsam. Kontrapunkt hat dies erkannt und besitzt über Arbeitnehmer in den jeweiligen Städten., Durch ein passendes Grafikdesign gibt Kontrapunkt Veranstaltungen das geeignete Branding und verknüpft ein Event folglich unmittelbar dessen Veranstalter. Auf diese Weise lässt sich ein Imagetransfer vom emotional entwickelten Event auf Unternehmen, Marken sowie Produkte herstellen. Kontrapunkt gestaltet Veranstaltungsmedien im erwünschten Corporate Design, ob Bühnenrückwand, Kongressbroschüre, Flugblatt oder Einladungskarte. Designvorgaben stellt das hanseatische Unternehmen hierbei passgenau da ebenso wie garantiert für erstklassige Endprodukte. Welche Person die CI relaunchen möchte, ist bei Kontrapunkt ebenfalls an der passenden Adresse. Die Designer des Unternehmens kreieren Vorschläge für ein neues Firmenlogo, einen Claim oder ein optimiertes Webdesign – zeitgemäß, geradlinig und selbstsicher. Kontrapunkt liefert die Persönlichkeit von Unternehmen visuell zum Ausdruck sowie schafft Wiedererkennungswerte.

2017-02-01T11:19:04+00:00