Die besten Betten

Boxspringbetten
Wer schonmal auf einem hochwertigen Boxspringbett übernachtet hat, kennt auch die zahlreichen Vorteile. Einerseits ist die große Einstiegshöhe sehr angenehm, andererseits wird ein ganz ausgewöhnliches Schlafgefühl gegeben. Und ist bei den meisten Modellen auch eine tolle Optik gewählt. Wer sich genügend Zeit nimmt und ebenfalls eine kleine Kapitalanlage nicht scheut, hat ein großartiges Bett für sein Leben gefunden, welches Nacht für Nacht Tag für Tag genutzt wird!, Boxspringbetten oder auch amerikanische Betten liegen hundertprozentig beliebt und sind inzwischen nicht ausschließlich nur in den Vereinigten Staaten und Norwegen vertreten, sondern finden nun auch in Westeuropa steigende Verwendung. Nicht ausschließlich bloß das Design, sondern auch der Aufbau eines Boxspringbetts unterscheiden sich sehr stark von den hier gängigenodellen, welche mit einem Lattenrost aufgebaut sind. Welche Bauart ausgesucht wurde, war bereits lange Zeit überwiegend eine Frage des Portmonnaies, denn waren lange die Betten der Oberschicht. Nun sind sie sehr stark Internetshops auch zu günstigen Beträgen zu kaufen, wobei sich die Fertigungsqualität jedoch stark differenzieren kann., Da das Fundament, also Teile der Matratze, das Boxspring bzw. eine Federung ersetzt, sind Bonell-Federkernmatratzen nicht sehr sinnvoll. Am geeignetsten sind Taschenfederkern Matratzen, welche von Experten empfohlen werden. Die Federungen sorgen für ein angenehmes, gut ausgleichenes und federndes Liegen und einen erholsamen Schlaf, vor allem für Leute mit Rückenproblemen. Wer die Taschenfederkern-Matratze nicht so besonders mag, kann sie mittels der Verwendung einer rückenschonenden Matratze aus Schaumstoff abschwächen und das ohne, dass auf die zahlreichen Vorteile eines solchen Bettes verzichten zu müssen., Es wird empfohlen, beim Kauf darauf zu achten, dass die besten Werkstoffe verwendet wurden, besonders wenn man etwas mehr Geld in die Hand nehmen, dafür aber über einen langen Zeitraum Freude mit seinem hochwertigen Boxspringbett haben möchte. Nicht nur sollten die Bettfüße und der Unterbau stabil sein, auch die Lehne sollte gut verschraubt sein, damit man sich beim abendlichen Lesen oder Fernsehen bequem abstützen kann. Höherwertige Modelle haben dafür sogar integrierte Kissen und Polsterungen. In der Regel müssen alle benutzten Bestandteile aus reinheitlichen Gründen abnehmbar sein und gewaschen werden können., Ein solches Boxspringbett zeichnet sich, wie der Name schon sagt, durch seinen Federkern, die Boxspring, aus. Dieser Unterbau ist mit einem sehr widerstandsfähigen Kasten konstruiert, der prinzipiell schon aussieht wie ein Bett. So ist eine ausreichende Zierkulierung der Luft gegeben. Auf diesen Aufbau, an dem auch das Kopfteil ist, wird eine Matratze gebettet, die in den meisten Fällen um ein vielfaches dicker ist als Europäische. In nordischen Ländern ist es auch häufig zu sehen, dass auf dem Bett noch ein Topper gelegt wird, eine extrem dünne Matratze aus feuchtigkeitsregulierenden Stoffe. Dies dient einerseits dem Komfort, andererseits aber auch der Schonung des Materials. Im Prinzip sollte unbedingt beachtet werden, dass die benutzte Matratze eine passende Dicke hat und verständlicherweise kein zusätzliches Lattenrost eingesetzt werden sollte. Durch einen Topper bildet sich bei einem King Size Bett mit mehr als einer Matratze, zum Beispiel weil unterschiedliche Härten der Matratzen benötigt werden, keine Ritze zwischen den beiden Matratzen.

2015-09-01T16:36:58+00:00