Catering Betrieb in Hamburg

Ich bin Boss einer Firma und bin deshalb immer für die Organisation der in der Firma ziemlich oft über die Bühne gehenden Betriebsfeiern zuständig. Hierfür sollte eine Menge vorbereitet werden wie auch das Catering gehört zu einem der wesentlichen Dinge.

Blöderweise habe ich in der Vergangenheit exakt bei diesem Thema äußerst miserable Erfahrungen mit einigen Catering Servicen aus Hamburg gehabt. Stellenweise kamen nämlich nicht einmal die georderten Speisen beziehungsweise man hat die Unverträglichkeiten oder das Verzichten nicht berücksichtigt. Dazu war es so dass Dinge wie Schweinefleisch oder Erdnüsse, auf die
viele sehr allergisch reagieren, nicht mit Schildern beschriftet wurden.

Schlussendlich war die Firmenfeier wirklich nett. Alle waren super zufrieden mit den Gerichten des Catering Service.
Nach der Veranstaltung wurde noch länger über die vielen leckeren Speisen gesprochen und sogar die nicht vegetarischen Gäste liebten beispielsweise die vegetarischen Gerichte. Das Menü war sehr groß, aber alles wurde ganz frisch hergerichtet.

Für mich und alle Mitarbeiter war das ein riesiger Fauxpas und für mich vor den Mitarbeitern beschämend ohne Ende. Ich entschied also ab jetzt viel besser darauf acht zu geben was von dem Hamburger Catering angeboten wird. Zuallererst wechselte ich die Location, weil der ursprüngliche Platz eng mit dem Caterer verbunden war. Die neue Location machte das zwar auch aber ehe ich mir überhaupt die Location anschaute, wollte ich erst mal alles über das Catering herausfinden. Hier schien alles deutlich professioneller zu laufen, was man daran merkte dass sie sich direkt notizen machten und eigene Essensvorschläge dazu brachten. Diese Ideen waren allerdings nicht festgelegt sondern waren immer noch immer noch leicht zu verändern.
Ich entschied mich dann direkt mit jenem Catering Service aus Hamburg einen Vertrag abzuschließen.

Ich bin glücklich mit der Feier und der Grund dafür lag am so deutlich verbesserten Catering. Endlich musste ich kein ungutes Gefühl mehr vor den Mitarbeitern haben, weil alle ebenfalls sehr positiv überrascht waren. In Zukunft möchte ich jedes Mal mit dieser Catering Firma aus Hamburg arbeiten.

Wir trafen uns dann nochmal um zusammen ein Menü zu erstellen. Zuvor schrieb ich mir alle besonderen Essenswünsche der Belegschaft mit Bedacht auf um ja nichts außer Acht zu lassen. Wir schrieben alle einzelnen Essen zusammen, wobei immer Vorschläge von dem Catering Service kamen und ich diese nach belieben optimieren konnte. Für mich war dies eine wirklich positive Kooperation die sich gelohnt hat. Jedes Gericht sollte vor der Feier gekennzeichnet werden und letztendlich gab es sehr viele Gerichte, bei denen ich sicher sein konnte, dass für jeden etwas dabei sein würde.

Ich versuche vor den Feiern stets auf die Wünsche der zahlreichen Mitarbeiter einzugehen und es nichts desto trotz hinzubekommen dass es allen mundet. Weil wir auch einige auf-Fleisch-Verzichter und Einige welche muslimisch sind dabei haben, sollte auch bei jeder Feier darauf Acht gegeben werden. Selbst Lebensmittelintoleranzen besitzen bei uns erstaunlicherweise ziemlich viele. Ich musss also ein besonderes Augenmerk darauf legen dass wenigstens für alle eine Speise gut verträglich ist.

Ein besonders guter Catering Dienstleister braucht eine menge um tatsächlich professionell zu sein und sich für ein Event zu eignen. Ich für meine Zwecke habe keine guten Erlebnisse mit Hamburger Catering Servicen gemacht und achte seit dem sehr penibel darauf dass bei diesem Thema in Ordnung ist.

2015-03-13T13:20:01+00:00